Média

deutch-radio.cz: IDM-Ranking: Tschechien bei Wettbewerbsfähigkeit auf Platz 34

In der diesjährigen IMD-Rangliste zur Wettbewerbsfähigkeit steht die Schweiz an der Spitze. Tschechien rutschte einen Rang nach unten und liegt jetzt auf dem 34. Platz.

„Die Indikatoren für die Effizienz des öffentlichen Sektors stagnierten im vergangenen Jahr. Der Verlust von einem Platz im diesjährigen Wettbewerbsfähigkeitsranking ist auf die zurückgegangene Unternehmenseffizienz aufgrund der Pandemie und auf einen stärkeren Rückgang der Wirtschaftsindikatoren zurückzuführen“, erklärte der Vorsitzende des Tschechischen Verbraucherforums, Kryštof Kruliš. Das Forum arbeitet mit dem IDM bei der Erstellung des Rankings zusammen.

Celý článek naleznete na deutch-radio.cz

Sdílejte